Aktuelle Termine

Von Natur aus fasziniert - Naturpädagogische Angebote in der Kita

(in Kooperation mit dem Anna-Krückmann-Haus, Münster)

Im Rahmen des Fortbildungstages für Erzieher/innen werden verschiedene Methoden und Techniken der Naturerlebnis- und Wildnis-Pädagogik vorgestellt, wie z.B. Wahrnehmungsübungen, Coyote Teaching, Sinneserfahrungen, angeleitete Unter-suchungen und Erkundungen, kreatives Gestalten mit Naturmaterialien und verschiedene Spiele. Diese werden selbst ausprobiert und in der Gruppe reflektiert. Die Fortbildung verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dem eigenes Erleben und die Vermittlung von Kompetenzen im naturpädagogischen Bereich untrennbar miteinander verbunden sind. So erfahren Sie einiges über den Ort, an dem Sie leben, etwa anhand von Tierspuren und -fährten oder Pflanzen am Wegesrand. Sie bekommen einen Eindruck, was sich mit Kindern verschiedenen Alters im Wald alles erleben und erfahren lässt. Das Erwerben von naturkundlichem Wissen und das Verstehen ökologischer Zusammenhänge steht im Zentrum der Fortbildung. Viele theoretische Hinter-grundinformationen über die Bedeutung und Wichtigkeit von Naturerfahrungen für Kinder im Kindergartenalter runden diesen Fortbildungstag in freier Natur ab.

Zielgruppe: Erzieher/innen
Datum: 24.05.2018
Uhrzeit: von 9 bis 17 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Mecklenburger Straße 133 - 135 (am Aasee) in Münster
Kosten: 77,00 Euro pro Person
Anmeldung: Anna-Krückmann-Haus, Tel.: 0251-33574 oder
www.anna-krueckmann-haus.de, Kurs-Nr. 50479

Mitzubringen ist dem Wetter entsprechende Bekleidung, ein Sitzkissen, Schreibzeug und Verpflegung auch für ein gemeinsames Mittagessen im Wald.

« Zurück zur Übersicht

 


© Waldzeichen 2019